Stiftung für Kinder in der Schweiz
 
 

Spenden

Beim Umgang mit Spendengeldern pflegen wir grösste Sorgfalt und Transparenz. Deshalb kann jedermann Einblick nehmen in unsere Jahresrechnung und unseren Tätigkeitsbericht, die offen legen, dass der Stiftungsrat die Spenden nach sorgfältiger Abklärung gezielt einsetzt.

Die Stiftung für Kinder in der Schweiz unterliegt als gemeinnützige Institution sowohl staatlicher Kontrolle wie auch der freiwilligen Selbstkontrolle:


1. Steuerverwaltung Nidwalden

Die Steuerverwaltung Nidwalden überprüft die gemeinnützige Tätigkeit der Stiftung, die einzig und alleine Grund bildet für die Steuerbefreiung.


2. Eidgenössische Aufsichtsbehörde

Das Eidgenössische Departement des Innern als staatliche Aufsichtbehörde überprüft jährlich die Tätigkeit der Stiftung auf Übereinstimmung mit derZwecksetzung gemäss Statuten.


3. Revisionsstelle

Die Stiftung für Kinder in der Schweiz lässt seit Ihrer Gründung ihre Jahresrechnung freiwillig von einer unabhängigen Revisionsstelle überprüfen. Ab 2007 ist dies gesetzlich vorgeschrieben. Der entsprechende jährliche Revisionsbericht wird mit dem Rechenschaftsbericht publiziert.
 
 

Stiftungsbotschafter

Wir freuen uns über das Engagement unserer Stiftungsbotschafter Tanja Henseler, Jessica Keiser und Giorgio Maggi. Die Kinder in der Schweiz liegen den drei jungen Sportlern ganz besonders am Herzen.  » mehr

Galerie

Nehmen Sie Einblick in unsere Stiftungsanlässe und –aktivitäten » mehr